News & Aktuelles

Zum Thema Steuern

Lindner will Immobilienkäufer bei Grunderwerbsteuer entlasten
21.06.2022
Im Koalitionsvertrag wurde es angekündigt, jetzt wird es konkreter: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will die zuletzt stark gestiegene Grunderwerbsteuer senken. So soll besonders Familien der Immobilienkauf erleichtert werden.
Umweltbundesamt fordert reduzierte Mehrwertsteuer für energetische Sanierungen
21.06.2022
Für den Klimaschutz fordert das Umweltbundesamt (UBA) eine radikale Reform der Mehrwertsteuer: Was umweltfreundlich ist, soll niedriger besteuert werden; was umweltschädlich ist höher. Davon betroffen wären auch energetische Sanierungen von Gebäuden und Wohnungen.
CO2-Steuer: Regierung erwartet Klagen
31.05.2022
Ab 2023 können Vermieter die fürs Heizen anfallende CO₂-Abgabe nicht mehr in Gänze auf Mieter übertagen. Ein neues Modell mit 10 Stufen sieht eine anteilsmäßige Beteiligung des Vermieters vor, die umso höher ist, je schlechter das Gebäude isoliert ist. Die Regierung rechnet aber bereits damit, dass diese Regelung vor Gericht landet.
Entlastung beim Immobilienkauf: Lindner plant Reform der Grunderwerbsteuer
17.05.2022
Finanzminister Christian Lindner (FDP) will die Grunderwerbsteuer reformieren, um den Zugang zu Wohneigentum zu erleichtern. Für manche Käufer könnte die Steuer sogar komplett wegfallen.
Berlin: Airbnb-Vermieter müssen 2,2 Millionen Steuern nachzahlen
10.05.2022
Die Berliner Finanzämter haben 2,2 Millionen Euro hinterzogene Steuern von Airbnb-Vermietern eingetrieben. In insgesamt 886 Fällen wurden die Einkünfte durch die Vermietung von Privatwohnungen als Ferienunterkunft nicht, nicht vollständig oder nachträglich erklärt.
Vermieter werden doch an CO2-Steuer beteiligt
06.04.2022
Nach langem politischem Hickhack scheint nun eine Lösung gefunden, wie die CO2-Abgabe beim Heizen künftig aufgeteilt wird. Bisher konnten Vermieter die Steuer in Gänze auf Mieter umlegen.
Wenn das geerbte Haus zur Bürde wird – Füracker fordert Erleichterung bei Erbschaftsteuer
15.03.2022
Der Finanzminister von Bayern, Albert Füracker, fordert eine Erhöhung der Freibeträge beim Erben von Immobilien. Während sich die Immobilienpreise seit 2009 teils verdoppelt oder verdreifacht hätten, seien die Freibeträge seit 13 Jahren nicht angepasst worden. Daher warnt Füracker vor den Folgen dieser Entwicklung – und fordert weitere tiefgreifende Änderungen.
Grundsteuerreform: Experten erwarten Daten-Chaos durch „zweite Steuererklärung“
15.03.2022
Ab 1. Juli 2022 wird für Eigentümer eine Art zweite Steuererklärung fällig. Beinahe 36 Millionen Immobilien müssen im Zuge der Grundsteuerreform neu bewertet werden.
Neue Grundsteuer: Diese Daten müssen Eigentümer liefern
01.02.2022
Ab 2024 wird die Grundsteuer anders veranlagt. Doch schon bald müssen Eigentümer den Finanzämtern umfangreiche Daten liefern, damit die Steuer berechnet werden kann.
Erbe in Gefahr wegen steigender Immobilienpreise
01.02.2022
Erbschaften fallen immer höher aus – vor allem, weil die Immobilienpreise stark gestiegen sind.

News Archiv

Vorsicht: Vermieten an Angehörige kann teuer werden
20.10.2021
Vermietest du an Freunde oder Angehörige? Dann kommst du diesen vielleicht mit dem Mietpreis entgegen. Aber Vorsicht! Wenn du zu wenig einnimmst, kann das Nachteile bei den Steuern für dich haben! Wir erklären dir, wann das Finanzamt ganz genau hinschaut.
Mit diesen 5 Tipps drückst du die Grunderwerbsteuer
20.10.2021
Wenn du eine Immobilie kaufst, gehen mehrere tausend Euro ans Finanzamt. Doch mit ein paar Tricks lässt sich die Grundsteuer umgehen – zumindest zum Teil. So sparst du hunderte Euro.
Veräußerung der selbst genutzten Wohnung
22.09.2021
Der Gewinn aus der Veräußerung der selbst genutzten Wohnung ist auch hinsichtlich des Arbeitszimmers steuerfrei, wenn das Arbeitszimmer im Rahmen der Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit genutzt wurde...
Steuerliche Begünstigungen für Betreiber von kleinen Photovoltaikanlagen
22.09.2021
Besitzer von Einfamilienhäusern, die kleine Photovoltaikanlagen installieren wollen, profitieren zukünftig von weiteren Vereinfachungen und steuerlichen Begünstigungen...
aktuelle Steuerinformationen
15.02.2019
Ausgabe 1/2019 Januar / Februar
Erst degressiv, dann linear?
17.12.2018
Wer die degressive Gebäude-AfA (Abschreibung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten) in Anspruch genommen hat,.......
Grunderwerbsteuer
27.08.2018
FG München: Grunderwerbsteuer
Grunderwerbsteuer
15.08.2018
Mitverkaufte Gegenstände sind nicht nur "Sparmodelle"
Steuerrecht
15.08.2018
Wenn die Denkmalschutzbehörde (sehr) viel Zeit fürs "Denken" gebraucht hat...
aktuelle Steuerurteile und Hinweise
30.07.2018
MANDANTEN INFORMATION MAI / JUNI
aktuelle Steuerurteile und Hinweise
30.07.2018
MANDANTEN INFORMATION JULI / AUGUST
Weitergabe von Immobilien
08.12.2017
Vererben oder in Etappen verschenken
allgemeine Steuerinformationen
20.11.2017
Ausgabe November - Dezember 2017
Urteil BFH
20.10.2017
Sofortabzug für mutwillig herbeigeführte Substanzschäden
Reform der Grundsteuer
08.09.2017
Grundsteuerrecht

Disclaimer

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
Ihr persönlicher Kontakt

Bieler & Diehm
Immoteam GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Str. 61a
55286 Wörrstadt

Telefon: +49 (0)6732 9571170
Email: info at bieler-diehm dot de